Bitte wählen Sie Ihr Anlegerprofil

Information für Privatanleger



Die Inhalte und Informationen der folgenden Webseite richten sich an Privatanleger in den Ländern, in denen der jeweilige Fonds zum Vertrieb zugelassen ist.

Die jeweiligen Fonds dürfen nicht innerhalb der USA oder US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an die Vorgenannten verkauft werden. Die nachfolgend veröffentlichten Dokumente und deren Inhalte dürfen weder in den USA noch in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung für den jeweiligen Fonds besteht, verbreitet werden. Einzelheiten zu den diesbezüglichen Beschränkungen entnehmen Sie den jeweiligen Verkaufsunterlagen der betreffenden Investmentfonds.

Sofern die nachfolgende Webseite und deren Inhalte in englischer Sprache zur Verfügung gestellt werden, so erfüllt dies lediglich den Zweck eine unverbindliche Leseübersetzung bereitzustellen.

Ich habe die Beschränkungen zum Vertrieb, die rechtlichen Hinweise inkl. der Nutzungsbedingen sowie die Hinweise zum Datenschutz gelesen, verstanden und anerkannt.
Ich stimme zu

Information für Vertriebspartner



Die folgende Webseite und deren Inhalte richten sich an unsere Vertriebspartner wie z.B. Banken, Finanzdienstleister und Vermittler nach § 34 f GewO. Sie richten sich ferner an professionelle Anleger nach den gesetzlichen Anforderungen der Finanzmarktrichtlinie (MiFID). Professionelle Anleger sind hiernach Anleger, bei denen davon ausgegangen werden kann, dass sie über die nötige Erfahrung, Kenntnisse und Sachverstand verfügen, um ihre Anlageentscheidungen zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen beurteilen zu können. Hierzu zählen insbesondere Vermögensverwalter, Vertriebspartner und Finanzintermediäre.

Die auf der folgenden Webseite bereit gestellten Informationen berücksichtigen grundsätzlich nicht die gesetzlichen Anforderungen an die Darstellung von Informationen für Privatanleger und sind daher nicht für Privatanleger geeignet und bestimmt. Die folgenden Inhalte sind somit für professionelle Investoren bestimmt und dürfen Privatanlegern grundsätzlich nicht zugänglich gemacht werden. Dies gilt insbesondere für Grafiken, Texte, Videos und sonstige Darstellungen auf der Webseite.

Für Pdf-Dokumente gilt Folgendes:

Auf der nachfolgenden Webseite finden Sie zwei Gruppen von Pdf-Dokumenten. Sofern es nicht ausdrücklich gekennzeichnet ist, können sämtliche eingestellten Pdf-Dokumente im Rahmen des Vertriebs Privatkunden zugänglich gemacht werden. Sollten Pdf-Dokumente nicht zur Weitergabe an Privatkunden geeignet sein, so ist dies auf dem Dokument, entsprechend gekennzeichnet z.B. durch einen Text folgenden Inhalts „Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden." gekennzeichnet.

Die jeweiligen Fonds dürfen nicht innerhalb der USA oder US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an die Vorgenannten verkauft werden. Die nachfolgend veröffentlichten Dokumente und deren Inhalte dürfen weder in den USA noch in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung für den jeweiligen Fonds besteht, verbreitet werden. Einzelheiten zu den diesbezüglichen Beschränkungen entnehmen Sie den jeweiligen Verkaufsunterlagen der betreffenden Investmentfonds.

Sofern die nachfolgende Webseite und deren Inhalte in englischer Sprache zur Verfügung gestellt werden, so erfüllt dies lediglich den Zweck eine unverbindliche Leseübersetzung bereitzustellen.

Ich habe die Beschränkungen zum Vertrieb, die rechtlichen Hinweise inkl. der Nutzungsbedingen sowie die Hinweise zum Datenschutz gelesen, verstanden und anerkannt.
Ich stimme zu

Vertriebsunterstützung

Ob als Rücklage für spätere Zahlungen zur Deckung von Pensionszusagen oder für Zeitwertkonten der Arbeitnehmer: Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen für ihr Kapital mittel- bis langfristig Anlagebedarf haben. Dachfonds bieten zahlreiche Vorteile bei der Anlage von Betriebsvermögen.

Telefonkonferenz am 15. Dezember 2017 um 11:00 Uhr

Betriebliche Anleger – Wesentliche Änderungen durch das neue Investmentsteuergesetz

Im Zuge des neuen Investmentsteuergesetzes treten zum 1. Januar 2018 Änderungen für betriebliche Anleger in Kraft. Andreas Beys, unser Experte in Steuerfragen und Mitglied im BVI-Steuerausschuss, informiert Sie über die wesentlichen Änderungen für Anlagen im Betriebsvermögen. Insbesondere zeigt er Ihnen auf, warum die neue Teilfreistellungsregelung bei der Beratung von betrieblichen Anlegern eine sehr bedeutende Rolle einnehmen wird.

Wir würden uns freuen, Sie bei der Telefonkonferenz begrüßen zu dürfen und Ihre Fragen zu klären. Über den nachfolgenden Link ist eine Anmeldung möglich:

Anmeldung zur Telefonkonferenz

    Die Fondsanlage im Betriebsvermögen bietet Ihnen als Berater neue Möglichkeiten in der Ansprache von Geschäftsführern von kleinen und mittleren Unternehmen. In Kombination mit der Vielfalt der Sauren Dachfonds und unseren langfristig erzielten Mehrwerten haben Sie ein hervorragendes Instrumentarium, um sich ein neues Geschäftsfeld zu erschließen. Gerne unterstützen wir Sie dahingehend und bieten auch Schulungen zum Thema "Dachfonds im Betriebsvermögen" an. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an Herrn Andreas Beys unter der Telefon-Nr.: 0221 65050-161 bzw. a.beys@sauren.de